Die Entstehungsgeschichte der in Weißbach bei Lofer gelegenen Seisenbergklamm begann vor etwa 12.000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit. Im Jahre 1831 errichteten Holzknechte einen Triftweg durch die 600 Meter lange Klamm. Heutzutage besichtigt man das imposante Naturdenkmal auf bestens ausgebauten Stegen in einer Stunde.

 

Als Tor zum "Naturpark Weißbach" dient die Seisenbergklamm als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Stationen des ALMErlebnisBusses liegen direkt am Weg. Einmal wöchentlich bietet eine Fackelwanderung mit musikalischer Untermalung von Weisenbläsern ein außergewöhnliches Erlebnis. Der Klammgeist macht einen Ausflug durch die Seisenbergklamm für Groß und Klein zu einem spannenden Erlebnis. Er vermittelt an mehreren Stationen besonders Wissenswertes über Natur und Umwelt.

 

 Öffnungszeiten – Klamm und Klammstüberl

 

von Anfang Mai bis Ende Oktober

Täglich von 8:30 bis 18:30 Uhr

 

Tel. +43 (0) 6582 8242-4 oder 8352

 

Homepage: www.erlebnisklamm.at

   
 
 

 

Am Eingangsbereich zur Klamm befindet sich das Gasthaus Klammstüberl, welches zu einer gemütlichen Pause einlädt. » zur Homepage

 

Nach einer 1/2 - 3/4 Stunde Gehzeit auf dem Wanderweg am Ende der Seisenbergklamm kommen Sie zum Ortsteil Hintertal, wo Sie beim Gasthof Lohfeyer eine gemütliche Rast einlegen können. » zur Homepage

 

 

 

 

Werbevideo "Seisenbergklamm" - RTS-Salzburg - August 2012

 

 

 

 

 Beitrag - RTS-Salzburg - vom 19.08.2011

 

 

 

 

 

 

Naturpark Weißbach

 

Genießen Sie die atemberaubende Landschaft im Naturpark Weißbach. Klammen, Schluchten, Niedermoore, Bergmischwälder sowie weitläufige Almen und Mähwiesen bilden ein Mosaik von Lebensräumen, die von einer jahrhundertlang gelebten Gemeinschaft von Mensch und Natur zeugen.

 

Tel. +43 (0) 6582 8352 12

 

E-Mail: info@naturpark-weissbach.at

 

Internet: www.naturpark-weissbach.at
 

 

 

Landschaftserlebnisweg

 

Direkt im Anschluss an die Seisenbergklamm erleben Sie über elf interaktive Stationen vom Gasthof Hirschbichl bis zum Gasthof Lohfeyer die Vielfalt der Berglandwirtschaft im Naturpark Weißbach. Bei beiden Gasthöfen gibt es auch "ALMErlebnisBus"-Stationen.Zahlreiche Lebensräume mit ihren Bewohnern und die oft mühselige Arbeit der Bergbauern können mit allen Sinnen entdeckt werden.

 

» mehr Information

 

Kneippanlage Weißbach

 

Beim Eingang zum Naturdenkmal Seisenbergklamm finden Sie die Kneippanlage Weißbach, eingebettet in eine Multisportanlage mit Beachvolleyball- und Fußballplatz sowie einen großen Spielplatz mit Almhütte und Kletterberg.

 

» mehr Information

 

Austria Barfußweg

 

Barfuß gehen macht Spaß, ist gesund und erinnert an glückliche Kindheitstage – entdecken Sie dieses Gefühl bei einer Wanderung über den Austria Barfußweg wieder.

 

Auf dieser Strecke begehen sie rund 35 verschiedene Materialien. Vom Bachstein über Kies, Wald- und Wiesenboden, Laub, Moos, Mehlsand bis zu Hobelspänen, Sägemehl, Hackschnitzel, Rindenmulch sowie Lehm und Moor bietet diese kleine Wanderung ein ganz besonderes Erlebnis für Jung und Alt.

 

» mehr Information

 

 

 
 

 

Saalachtaler Naturgewalten

 

Unterweißbach 36
5093 Weißbach - Austria
Tel. +43 (0) 6582 8352* Fax Dw *32
E-Mail: info@naturgewalten.at